Wer ist Mathe-Schlaufuchs?

Zur Person - Wer bin ich?

Ich heiße Regine Hollarek und bin staatlich anerkannte Erzieherin. Ich habe einige Zeit in verschiedenen Kindergärten gearbeitet und nach einer Babypause war ich zunächst als Tagesmutter von bis zu sechs Schulkindern tätig.
Nach meiner 2-jährigen Weiterbildung zur Fachwirtin für Organisation und Führung wechselte ich an den Schülerhort der Förderschule in Giengen. 

Dort sammle ich nun seit vielen Jahren Erfahrungen in der Förderung von Kindern mit Lernschwierigkeiten und/oder Verhaltensauffälligkeiten.

Meine Qualifikationen

  • Zertifizierte Trainerin bei Rechenschwäche(Dyskalkulie)
  • Fachwirtin für Organisation und Führung
  • Staatlich anerkannte Erzieherin,
  • seit 2002 tätig im Schülerhort einer Förderschule

Weiterbildungen in:

  • Teilnahme am Tag der Grundschulmathematik 2016
  • Diagnostik und Therapie von Rechenschwäche bei IFLW und IFRK e.V.
  • Umgang mit verhaltensoriginellen Kindern
  • Erlebnispädagogik
  • Zertifizierter Archäoguide im Archäopark Vogelherd

Was ich für Sie tun kann

Wenn Sie Beratung und Hilfe wegen Schwierigkeiten in Mathematik suchen, wenden Sie sich telefonisch oder per E-mail an mich. In einem kurzen Gespräch klären wir die wichtigsten Fragen.

Bei Bedarf führe ich einen informellen Mathematiktest zur Diagnose und Detailabklärung der Rechenschwäche durch.
Anschließend folgt ein ausführliches Beratungsgespräch. Wir besprechen genau, wie die anschließende Förderung gestaltet wird.

Wenn Sie sich dann für ein Training bei mir entscheiden, beginnt die mathematik- spezifische Einzelförderung des betroffenen Kindes oder Jugendlichen. Sollten Sie es wünschen und es mir notwendig erscheinen, nehme ich auch gerne Kontakt zu den Lehrern und eventuell beteiligten Therapeuten auf.

Die Beratungen und Kontakte zu beteiligten Fachleuten sind für Sie immer kostenlos.

Ebenso stelle ich die Materialien, die ihr Kind für den Förderunterricht braucht.